Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Initiative ProAbschluss schildern ihre Erfahrungen.


"Ein wichtiger Baustein der persönlichen Weiterentwicklung"

Helena Schmidt (37) aus Gründau kam als Quereinsteigerin zur Firma Emerson in Hasselroth. Mit ProAbschlusss hat Sie nun ihren Berufsabschluss zur Fachkraft für Metalltechnik – Fachrichtung Montagetechnik – nachgeholt. Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen, warum ihr der Berufsabschluss wichtig war und wie sie Familie, Beruf und Weiterbildung organisiert hat. Weiterlesen


"Sicherheit und berufliche Perspektive"

Alexander Geiger ist einer von sieben Beschäftigen der Firma Thomas GmbH in Langenselbold, die mit Unterstützung durch die Initiative ProAbschluss ihren Berufsabschluss nachgeholt haben. Er sagt: „Ich arbeite seit 16 Jahren bei meinem Arbeitgeber, aber ein anerkannter Berufsabschluss hat mir bislang gefehlt.  Dieser Abschluss gibt mir Sicherheit und eröffnet mir zugleich auch neue berufliche Perspektiven. Gerade im Zuge der wachsenden Digitalisierung steigen die Anforderungen an die berufliche Qualifikation".


"Es ist nie zu spät"

Katrin Blackburn (38) hat neben Beruf und Familie ihre Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau nachgeholt. Sie sagt: "durch den fachlichen Zugewinn steigt einfach das Selbstbewusstsein". Weiterlesen


»Ein ganz anderer Grundstein«

Mit Unterstützung der Initiative ProAbschluss hat Tino Sirlin (37) seinen Berufsabschluss als Industrieelektriker nachgeholt. Die formale Qualifikation hat ihm anschließend den nächsten Karriereschritt geebnet: Heute ist Tino Sirlin Abteilungsleiter mit Personalverantwortung. Weiterlesen